Schwimmbecken und Zubehör Birgit Woelk

 

 

Home

Beckenarten

Beheizung

Überdachung

Zubehör

Filtertechnik

Wasserpflege

Willkommen auf unserer Homepage

NEWS

 

Startseite  >  Produkte  >  Schwimmbecken  >  Zubehör  >  Filtertechnik  

  

Der Filter ist das "A" und "O"

 

Einhängefilter

+ günstig in der Anschaffung
+ schnelle Montage
-- aufwendiges Handling
-- Wartung nötig
Sandfilteranlage

+ Garantie für klares Wasser
+ langlebig
+ einfaches Handling
+ keine Wartung nötig
-- geringfügig teurer

 

 

Einhängefilter / Patronen- oder Kartuschenfilter

werden hauptsächlich bei kleineren Aufstellbecken oder privaten Whirlpool's eingesetzt. Dieser Filtertyp benötigt keinen Kanalanschluß.

 

 

Sandfilteranlagen

Schwimmbadwasser muss filtriert werden, sonst ist es bald nicht mehr kristallklar, sondern schmutzig trübe. Staub und Blütenpollen fallen auf die Wasseroberfläche, Schwimmer bringen Haut- und Kosmetikfette ins Wasser und Haare und Hautschuppen und Grashalme, die an den Füßen kleben. All diese Stoffe müssen aus dem Wasser filtriert werden. Bei einem Sandfilter saugt eine Pumpe das Wasser aus dem Becken, drückt es durch eine unterschiedlich hohe Sandschicht im eigentlichen Filter und zurück ins Schwimmbecken. Die Sandschicht besteht aus Quarzsand. Die einzelnen Körner sind nicht rund, wie beim Flusssand aus der Sandkuhle, sondern scharfkantig, uneben und voller Spitzen. (Betrachten Sie einmal einige Körner unter der Lupe bei 10- oder 20facher Vergrößerung.) Innerhalb der Rohrleitung fließt das Wasser ziemlich schnell. Die Filterfläche im Behälter ist aber um mindestens 100mal größer und so wird das Wasser relativ langsam durch diese Sandschicht gedrückt. Nur 30 bis max. 50 Kubikmeter  Wasser fließen in einer Stunde durch den Kessel. Die Filtergeschwindigkeit ist vom Kesseldurchmesser und der Pumpenleistung abhängig. Staub, Fette und andere Verunreinigungen bleiben an den Spitzen der Sandkörner hängen und das filtrierte Wasser verlässt wieder sauber und quellfrisch den Kessel. In einer oder max. zwei Wochen sammeln sich so viele Verunreinigungen im Filterbett an, dass nun die Sandfüllung gereinigt werden muss. Der Filter muss rückgespült werden.

 

Hier einige Beispiele aus dem aktuellen Hobby Pool Programm:

Filteranlage Leistung (8mWs) Kesselgröße Sandfüllung bis Becken
HP 210 / P4
Kunststoffkessel, 6-Wege-Ventil,
selbstsaugende Pumpe mit Vorfilter, TÜV/GS/CE
4,0 m3/h 320 mm 25 kg 15 m3
HP 310 / P6
Kunststoffkessel, 6-Wege-Ventil,
selbstsaugende Pumpe mit Vorfilter, TÜV/GS/CE
6,0 m3/h 400 mm 50 kg 25 m3
HP 400
Kunststoffkessel, 6-Wege-Ventil,
selbstsaugende Pumpe Bettar 8 mit Vorfilter, TÜV/GS/CE
8,0 m3/h 400 mm 50 kg 30 m3
HP 500
Kunststoffkessel, 6-Wege-Ventil,
selbstsaugende Pumpe Bettar 12 mit Vorfilter, TÜV/GS/CE
11,0 m3/h  500 mm 75 kg 50 m3
HP 600
Kunststoffkessel, 6-Wege-Ventil,
selbstsaugende Pumpe Bettar 14 mit Vorfilter, TÜV/GS/CE
10,5 m3/h  600 mm 100 kg 60 m3

 

Impressum